Sozialen Alltagsbegleiter NÖ

19.12.2019

Die Soziale Alltagsbegleitung NÖ entlasten Senioren und ihre Angehörigen durch praktische und liebevolle Fürsorge Zuhause.                                                                            Das bedeutet für Betreuungsbedürftigen Erinnerungen, Geborgenheit, Familie, lieb gewonnene Nachbarn und Freunde.                                                                                              All das macht das Zuhause zu etwas Besonderem und mit zunehmendem Alter sind die meisten Menschen auf Hilfe angewiesen, damit sie ihren Alltag weiterhin zu Hause bestreiten können, da hilft nur Unterstützung, die von Soziale Alltagsbegleiter/in ausgeführt wird, wenn z.B. Angehörige in den Urlaub fahren, deshalb muss der Sozialer Alltagsbegleiter  keine examinierte Pflegekraft sein. 

Bei Bedarf können parallel Leistungen eines ambulanten Pflegedienstes und eines Betreuungsdienstes in Anspruch genommen werden, diesbezüglich ist Hilfreich, wenn der/die Sozialer Alltagsbegleiter/in dauerhaft übernommen wird, damit ein liebevolles Vertrauensverhältnis zu dem betreuten älteren Menschen entstehen kann. 

Alzheimer oder eine andere Art von Demenz bedeutet immer eine einschneidende Veränderung im Leben des Betroffenen und der Angehörigen. Die erste Zeit läuft alles noch recht gut. Doch dann kommt der Zeitpunkt, wo die Angehörigen sich externe Hilfe zur Pflege und Unterstützung suchen müssen, um sich selbst und dem Angehörigen mit Demenz oder Alzheimer weiter gerecht werden zu können. 

Wir sorgen, dass jede Begleitung zur Lebensfreude beiträgt

Reservieren Sie Ihre Soziale Alltagsbegleitung  0677 621 21 008

 oder  E-Mail:  betreuungshilfe@gmx.at

Mein Name ist Walter Pavliczek
Seit Oktober 2016 sind wir als österreichisches Unternehmen ausschließlich unter der ​Marke Innovative Betreuungshilfe erkennbar. 
Bei Fragen erreichen Sie  mich  unter Mobildienst 0677 62131888